Hat Ihr Kind Berührungsempfindlichkeit?


Ihr Kind weigert sich, klebrige, klebrige oder schmutzige Verschmutzungen mit der Hand zu berühren. Das Waschen oder Bürsten Ihrer Haare führt zu einem Krieg. Hasst Ihr Kind es nicht, Ihre Füße zu berühren?

Wenn Sie das Gesicht Ihres Kindes streicheln, hört es dann auf? Sie müssen alle Etiketten auf dem Hemd entfernen, bevor Sie es tragen. Ihr Kind weigert sich, Wolle zu tragen, weil es den Graben kratzt. Musst du gegen eine Frau kämpfen?

Es kann sein, dass Ihr Kind einen sensorischen motorischen Integrationsfehler hat, der als taktile Abwehr oder Berührungsempfindlichkeit bezeichnet wird.

Was ist die Empfindlichkeit?

Der Tastsinn ist für eine normale soziale und emotionale Entwicklung unerlässlich. Es ist dieses System, das es uns ermöglicht, die tiefste Beziehung zu anderen aufzubauen. Durch Berührung sind Mutter und Kind miteinander verbunden. Wir haben den engsten Kontakt zu unserem Ehepartner durch Kontakt.

Liao Zhong hat eine Schutzfunktion. Durch taktile Beschwerden oder Schmerzen erkennen wir, dass das Feuer gefährlich ist. Schmerzhafte oder unangenehme Kontakterfahrungen, wir sind auf physische Bedrohungen vorbereitet, die Flucht oder Rache erfordern können.

Damit Sie verstehen, wie Sie diese Welt erleben können, stellen Sie sich vor, wie Sie sich fühlen, wenn jemand Ihre Nägel an der Tafel kratzt oder wenn Sie Ihre Nägel zu kurz schneiden. Dies liegt daran, dass empfindliche Kinder möglicherweise eine warme Berührung erfahren. Es gibt jedoch Unterschiede. Wenn Sie Ihre Nägel zu kurz schneiden, wird es Sie für eine Weile stören, aber das Unbehagen verschwindet. Wenn das Kind berührungsempfindlich ist, wird das Unbehagen niemals verschwinden.

Erwachsene mit sensorischen Integrationsstörungen können Probleme mit ihren Ehepartnern haben. Normalertäglicher Kontakt kann ihn behindern, selbst wenn der Kontakt angemessen ist, kann er den physischen Kontakt mit Ihrem Ehepartner vermeiden. Diese Art von emotionalem Verlangen wird schwerwiegende negative Auswirkungen auf die Ehe haben.

Hindernisse für die Koexistenz

Empfindlichkeit ist ein Problem der sensorischen Integration. Obwohl diese Störung für sich allein existieren kann, ist sie häufiger Teil einer Reihe anderer Probleme, mit denen Kinder konfrontiert sind.

Darüber hinaus gibt es einige medizinische Barrieren, bei denen normalerweise die Berührungsempfindlichkeit ein wesentlicher Bestandteil ist. Dazu gehören: Asperger-Syndrom

der Grund

Wie viele andere Hirnstörungen und komplexe neurologische Funktionen wissen wir nicht, wie Kinder und Erwachsene sensorische Integrationsstörungen haben. Wenn ich in der Medizin die Ursache von etwas nicht kenne, möchte ich sagen, dass die Ursache idiopathisch ist. Es ist ein Begriff, der aus dem Griechischen oder Lateinischen oder einer anderen toten Sprache stammt, was bedeutet, dass er wandert und wir nicht wissen, was wir tun sollen.

Was soll ich als nächstes tun?

“Empfindlichkeit” ist ein sensorischer motorischer Integrationsfehler. Ziel der Behandlung ist es, sensorische Verarbeitungshindernisse mittels eines Entwicklungskanals oder ihrer sensorischen Integration zu reparieren. Ziel der Behandlung ist es, die sensorische Integration und Normalisierung der motorischen Planung zu verbessern, indem die Art und Weise verbessert wird, wie das Nervensystem taktile Informationen aufzeichnet und interpretiert.

Die Behandlung der Empfindlichkeit wird normalerweise unter der Schirmherrschaft eines Ergotherapeuten durchgeführt. Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihr Kind möglicherweise berührungsempfindlich ist, sollten Sie zunächst versuchen, die Diagnose zu bestätigen, indem Sie sich an jemanden wenden, der für die Diagnose sensorischer Integrationsprobleme geschult wurde. Sie sollten zuerst Ihren Kinderarzt konsultieren und versuchen, eine Überweisung an den pädiatrischen Ergotherapie-Dienst zur Diagnose und Behandlung zu erhalten. Qu kümmert sich um Ihren Behandlungsplan und lehrt Sie, dass die Wohnungsgesellschaft etwas tun kann, um Ihrem Kind zu helfen.

abschließend

“Empfindlichkeit” gehört zu einer Reihe von sensorisch-motorischen Integrationsfehlern, die Kinder betreffen. Es wird oft von anderen Krankheiten wie ADHS, bipolaren Störungen und anderen Entwicklungsstörungen im Kindesalter begleitet.

Ich sehe keine Statistiken, aber es scheint, dass Integrationsstörungen ziemlich häufig sind. Diese Situation kann ein ernstes Hindernis sein. Es ist jedoch eine Behandlung möglich. Es gibt eine umfassende Bewertung durch einen Ergotherapeuten für die sensorische Integration und das Training zur Bewegungsplanung.